dus-elektro.de | DGUV Vorschrift 3
14810
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14810,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

DGUV Vorschrift 3

DGUV Vorschrift/ DS ELEKTROTECHNIK GMBH

Aufgrund der Fusion der beiden Spitzenverbände von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfall­versicherungsträgern, wurde das Vorschriften- und Regelwerk der Verbände bereinigt und vereinheitlicht. Dies hat u. a. zur Folge, dass ab 01.05.2014 die BGV A3 in die DGUV Vorschrift 3 umbenannt wurde.

Die Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3) ist die anerkannte, vorgeschriebene und normgerechte Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln und dient der Unfallverhütung.

Seit dem 01.04.1979 ist jeder Unternehmer verpflichtet, diese Prüfung in seinem Betrieb durchzuführen. Er hat gemäß § 3 DGUV Vorschrift 3 dafür zu sorgen, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel von einer Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer solchen, den elektrotechnischen Regeln entsprechend errichtet, geändert, instandgehalten und betrieben werden.

Bei der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3) wird festgestellt, ob sich die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel eines Unternehmens in ordnungsgemäßem Zustand im Sinne der jeweils geltenden Bestimmung der VDE, der Berufsgenossenschaft und der Betriebssicherheitsverordnung befinden.

Die Prüfung soll gemäß § 5 DGUV Vorschrift 3 vor der ersten Inbetriebnahme eines elektrischen Betriebsmittels/Anlage und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme und in bestimmten Zeitabständen erfolgen. Letztere müssen so bemessen sein, dass eventuell entstehende Mängel rechtzeitig festgestellt werden können.

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel dürfen somit nur in ordnungsgemäßem Zustand in Betrieb genommen werden und müssen in diesem Zustand erhalten werden. Um dies zu gewährleisten, sind sogenannte Wiederholungsprüfungen notwendig. Bei Bürogeräten (PC, Drucker, Netzkabel, …) beträgt die Prüffrist beispielsweise alle 2 Jahre.

Wir als ein berechtigter Elektromeisterbetrieb sind in der Lage diese Prüfungen für sie zu erledigen.

Have an idea? We’re here to help you manage your work